Accesskeys

Familienrecht

Nachrichten zum Familienrecht (ab 2009)

 

Die II. Zivilkammer des Kantonsgerichts bringt in loser Folge Nachrichten zum Familienrecht heraus, verschickt sie per Mail an die Kreisgerichte und veröffentlicht sie an dieser Stelle. Die Nachrichten enthalten jeweils Hinweise auf neue Entscheide des Kantonsgerichts, Angaben zu wichtigen Gesetzesänderungen, Links zu nützlichen Internetseiten sowie andere praktische Tipps.

Mitteilungen zum Familienrecht (2000 bis 2009)

 

Die II. Zivilkammer des Kantonsgerichts hat seit dem Inkrafttreten des neuen Scheidungsrechts Mitteilungen zum Familienrecht in zehn ordentlichen Ausgaben und zwei Sonderheften herausgegeben. Sie umfassen fast hundert Gerichtsentscheide, Aufsätze, Merkblätter, Fallbeispiele und vieles andere. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier. Die Beiträge sind zwar nicht mehr alle ganz frisch, aber auch noch nicht komplett veraltet. Sie wurden wohl für Richterinnen und Anwälte geschrieben, sind aber hoffentlich auch für interessierte Laien verständlich. Die Lektüre kann allerdings eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht ersetzen.

Familienrechtliche Begutachtung

 

Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe, bestehend aus Fachpersonen der Beratungsstellen, der Gerichte sowie der Anwaltschaft, hat eine Informationsbroschüre ausgearbeitet. Sie soll Richterinnen und Richtern, Anwältinnen und Anwälten sowie Gutachterinnen und Gutachtern als Leitfaden dienen, ob in einer bestimmten Konstellation ein Gutachten angezeigt ist oder nicht. Weiter wurde ein Merkblatt ausgearbeitet. Dieses richtet sich an Eltern und wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

 

Angeordnete Beratung

 

Um den beteiligten Familien und Institutionen den Umgang mit dem Instrument der angeordneten Beratung zu erleichtern, hat eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe, bestehend aus Fachpersonen der Beratungsstellen, der Gerichte sowie der Anwaltschaft, verschiedene Hilfsmittel (Informations- und Merkblätter sowie verschiedene Auswertungsbogen) ausgearbeitet. Teilweise wurden die Unterlagen in mehrere Sprachen übersetzt.  

 

Servicespalte